Unsere Schüler Schulleben Erziehen Unterricht Offener Ganztag Schulsozialarbeit Förderverein Elternfeedback Beratung Kooperation Beförderung
Im OGT stehen 30 Plätze in zwei Gruppen zu 12 Kindern und einer Gruppe zu 6 Kindern zur Verfügung; damit können wir ungefähr für die Hälfte unserer Kinder in der Schule einen Ganztagsplatz anbieten. Leider reicht das nicht immer aus, um den Bedarf zu decken. Es wird ein Vertrag zwischen dem Kreis Gütersloh und der Familie des Kindes geschlossen, der immer für 1 Schuljahr gilt. Die Kosten für das Personal und den Unterhalt trägt der Kreis Gütersloh. Nur für das Essen müssen die Familien einen Beitrag von höchstens 45,- € pro Monat leisten. Darin enthalten sind ein Mittagessen, Getränke und oftmals Obst als gesunde Ergänzungsnahrung. Der Offene Ganztag an der EKS bietet eine verlässliche Tagesstruktur mit festen Angeboten, Regeln und Ritualen und hat einen deutlichen sozialpädagogischen Schwerpunkt: Das zeigt sich z. B. in der Qualifikation des Personals, das aus zwei Sozial- pädagoginnen plus 2 Erzieherinnen sowie einem Sozialpädagogen als Leiter besteht. Die Angebote, die für die Kinder gemacht werden, und die weit über eine Be- aufsichtigung und Betreuung hinausgehen, beinhalten immer auch sozialpädagogische Methoden und Ziele und sollen den Kindern dazu verhelfen, sich ihrer Stärken bewusst zu werden und an ihren Schwächen zu arbeiten (Beispiele sind etwa Theater-Aufführungen; die Erstellung eines Films; die Arbeit in Projektform; …) Es gibt eine gemeinsame Förderplanung von Schule und OGT, in der sonder- pädagogische und sozialpädagogische Ziele besprochen werden sowie die Methoden und Bereiche abgestimmt werden, in denen an diesen Zielen gearbeitet wird. Es gibt eine Elternarbeit des OGT, die grundsätzlich abgestimmt ist mit der Schule, die aber auch in Teilen von der Schule abgekoppelt sein kann. Das kann z. B. sinnvoll sein, um Aspekte des Leistungsbereichs bewusst auszuklammern oder besondere personale oder familiäre Problemstellungen zuerst einmal aus sozial- pädagogischer Sicht zu betrachten. Die Kombination einer intensiven sonderpädagogischen Förderung mit sozialpädagogischen Methoden und Beratungsansätzen wird von den Eltern und Kindern sehr geschätzt und die daraus entstehenden Möglichkeiten werden vielfältig genutzt.
· · · ·
Offener Ganztag
Start Termine Organisation Mitarbeiter Kontakt Impressum Offener Ganztag